{{item.Description}}

Neu
Sale
Sale

Produktbeschreibung

Der Eindringungswiderstand gibt die Tragfähigkeit des Bodens wieder und ist Maß dafür, wie leicht Wurzeln ihn durchdringen können. Dies ist besonders wichtig in der Landwirtschaft und bei ländlichen und städtischen Hoch- und Tiefbautechniken. Der Eindringungswiderstand ist eine mechanische Größe, die bei einer bestimmten Bodenbeschaffenheit von veränderlichen Parametern, wie zum Beispiel dem Grad der Feuchtigkeit, der Dichte und der Verbindungsstärke zwischen mineralischen Partikeln abhängt. Der Eindringungswiderstand wird in vielen Messungen am besten mit einem elektronischen Penetrometer zusammen met einem Datenlogger gemessen, wobei die Daten unmittelbar gespeichert und im Datenlogger ausgewertet werden können. Zu diesem Zwecke hat Eijkelkamp Soil & Water den Penetrologger entwickelt: ein elektronisches Penetrometer mit eingebautem Datenlogger um eine große Anzahl von Mesdaten zu speichern und zu verarbeiten (1500 Messungen).
Beim Penetrologger handelt es sich um ein flexibel einsetzbares Gerät für Messungen des Eindringungswiderstands im Feld.
  • Stark und zuverlässig
  • Integrierte GPS
  • Bodenfeuchteindikator Optional
  • Vergleich von Daten Möglich
  • Verschiedene Projekten zu definieren
Schritt {{$index + 1}}: {{itemAttribute.Description}} ({{vm.selectedItemOptions[itemAttribute.AttributeID].AttributeValue.Description}})

{{itemAttribute.Description}}

{{ '{0} sollte mindestens {1} Zeichen enthalten'.replace('{0}', itemAttribute.Description).replace('{1}', itemAttribute.MinLength) }} {{ '{0} darf höchstens {1} Zeichen enthalten'.replace('{0}', itemAttribute.Description).replace('{1}', itemAttribute.MaxLength) }} {{ '{0} muss zwischen {1} und {2} liegen'.replace('{0}', itemAttribute.Description).replace('{1}', itemAttribute.MinLength ? itemAttribute.MinLength : 0).replace('{2}', itemAttribute.MaxLength) }} {{ '{0} enthält zu viele Dezimalstellen'.replace('{0}', itemAttribute.Description) }} Option ist erforderlich
Es ist obligatorisch, eine Wahl zu treffen
Option ist erforderlich

[Preis auf Anfrage]

Es ist nicht möglich, dieses Produkt online zu bestellen. Der Preis für dieses Produkt hängt von der Konfiguration oder der Menge ab. Wir empfehlen Ihnen, dieses Formular mit Ihren Angaben und Anforderungen auszufüllen, damit wir Ihnen ein Angebot unterbreiten oder Sie auf Wunsch kontaktieren können, um Ihre Wünsche zu erfahren.

Kontaktiere uns

Staffelpreise

Menge
Preis pro Stück
{{itemRebate.AmountStart}} - {{itemRebate.AmountEnd}}
{{itemRebate.AmountStart}}
{{itemRebate.AmountStart}} +

Spezifizierungen

Artikelnummer
{{item.ItemCode}}
EAN-Code
{{item.EANCode}}
UNSPSC
{{item.UNSPSC}}
Marke
{{item.ItemBrandDescription}}
Lieferantencode
{{item.SupplierCode}}
Lieferantennummer des Artikels
{{item.ItemSupplierCode}}
Preiseinheit
{{item.UOM}} {{item.UOMType.Description}}
Verpackungsgröße
{{item.PackSize}}
Gebrauchstemperatur
van 0° bis 50°
Lesegenauigkeit
0.1%
Bereich der Konusfläche
1, 2, 3.3, 5 cm²
Messgenauigkeit
< ± 1%
Montage
Schraubengewinde
Maximale Kraft
10000 @ 1 cm² kPa
Maximale Messtiefe
0.80 m
Daten-Ausgabe (Daten)
txt, übrig
Datenspeicherkapazität
1500 Sondierungen
Wasser- und Staubdichtigkeit
IP54
Datenübertragung
Kabel
Verpackungs Abmessungen
60 x 30 x 24 cm
Gemessene Parameter
Penetrationsfestigkeit
Messbereich
0 - 10000 kPa
Gewicht
15.5 kg
Gewicht
60 °

Produktbeschreibung

Der Eindringungswiderstand gibt die Tragfähigkeit des Bodens wieder und ist Maß dafür, wie leicht Wurzeln ihn durchdringen können. Dies ist besonders wichtig in der Landwirtschaft und bei ländlichen und städtischen Hoch- und Tiefbautechniken. Der Eindringungswiderstand ist eine mechanische Größe, die bei einer bestimmten Bodenbeschaffenheit von veränderlichen Parametern, wie zum Beispiel dem Grad der Feuchtigkeit, der Dichte und der Verbindungsstärke zwischen mineralischen Partikeln abhängt. Der Eindringungswiderstand wird in vielen Messungen am besten mit einem elektronischen Penetrometer zusammen met einem Datenlogger gemessen, wobei die Daten unmittelbar gespeichert und im Datenlogger ausgewertet werden können. Zu diesem Zwecke hat Eijkelkamp Soil & Water den Penetrologger entwickelt: ein elektronisches Penetrometer mit eingebautem Datenlogger um eine große Anzahl von Mesdaten zu speichern und zu verarbeiten (1500 Messungen).

Wählen Sie eine Registerkarte

Bitte um Rückruf
{{error}}