{{item.Description}}

Neu
Sale
Sale

Produktbeschreibung

Das Gerät ist durch gleichmäßigen Druck auf beide Griffe mit einer Geschwindigkeit von ca. 2 cm pro Sekunde senkrecht in den Boden. Der Widerstand gemessen an den Konus kann die Manometer abgelesen werden. Wichtig, den richtigen Kegel zu wählen ist im Voraus auf ein zu großer Kegel, die sollte zu viel Druck auf das Gerät ausgeübt werden, der Kegel zu klein, es kann sein, dass der Kegel zu leicht in den Boden gedrückt wird, die zu Lasten der Genauigkeit geht. Der Widerstand gegen das Eindringen (kN/cm2) aus dem Boden mit Hilfe der mitgelieferten Tabelle kann abgelesen werden. Um festzustellen, dass der Widerstand gegen das Eindringen von tieferen Bodenschichten das Loch gebohrt mit dem Edelmann-Bohrer.

261/5000 Mit dieser penetrometer Tragfähigkeit des Bodens gemessen werden. Das Gerät bestimmt der Penetrationswiderstand ein Maß für die Tragfähigkeit des Bodens. Bei den Messungen kann gezeigt werden, dass der Boden ausreichend verdichtet wird.
  • Messzylinder mit Manometer und griffen
  • 3 Stäbe aus rostfreiem Stahl 15 mm Ø, Länge 45 cm
  • 1 Stäbe aus rostfreiem Stahl 10 mm Ø, Länge 45 cm mit Konen von 1 cm ²
  • 3 Konen: 16 mm Ø, 22mm Ø, 28 mm Ø
  • 3 Mutterschlüssel
  • Konvertierungstabelle
  • Lieferung im Soliden Koffer
Schritt {{$index + 1}}: {{itemAttribute.Description}} ({{vm.selectedItemOptions[itemAttribute.AttributeID].AttributeValue.Description}})

{{itemAttribute.Description}}

{{ '{0} sollte mindestens {1} Zeichen enthalten'.replace('{0}', itemAttribute.Description).replace('{1}', itemAttribute.MinLength) }} {{ '{0} darf höchstens {1} Zeichen enthalten'.replace('{0}', itemAttribute.Description).replace('{1}', itemAttribute.MaxLength) }} {{ '{0} muss zwischen {1} und {2} liegen'.replace('{0}', itemAttribute.Description).replace('{1}', itemAttribute.MinLength ? itemAttribute.MinLength : 0).replace('{2}', itemAttribute.MaxLength) }} {{ '{0} enthält zu viele Dezimalstellen'.replace('{0}', itemAttribute.Description) }} Option ist erforderlich
Es ist obligatorisch, eine Wahl zu treffen
Option ist erforderlich

[Preis auf Anfrage]

Es ist nicht möglich, dieses Produkt online zu bestellen. Der Preis für dieses Produkt hängt von der Konfiguration oder der Menge ab. Wir empfehlen Ihnen, dieses Formular mit Ihren Angaben und Anforderungen auszufüllen, damit wir Ihnen ein Angebot unterbreiten oder Sie auf Wunsch kontaktieren können, um Ihre Wünsche zu erfahren.

Kontaktiere uns

Staffelpreise

Menge
Preis pro Stück
{{itemRebate.AmountStart}} - {{itemRebate.AmountEnd}}
{{itemRebate.AmountStart}}
{{itemRebate.AmountStart}} +

Spezifizierungen

Artikelnummer
{{item.ItemCode}}
EAN-Code
{{item.EANCode}}
UNSPSC
{{item.UNSPSC}}
Marke
{{item.ItemBrandDescription}}
Lieferantencode
{{item.SupplierCode}}
Lieferantennummer des Artikels
{{item.ItemSupplierCode}}
Preiseinheit
{{item.UOM}} {{item.UOMType.Description}}
Verpackungsgröße
{{item.PackSize}}

Produktbeschreibung

Das Gerät ist durch gleichmäßigen Druck auf beide Griffe mit einer Geschwindigkeit von ca. 2 cm pro Sekunde senkrecht in den Boden. Der Widerstand gemessen an den Konus kann die Manometer abgelesen werden. Wichtig, den richtigen Kegel zu wählen ist im Voraus auf ein zu großer Kegel, die sollte zu viel Druck auf das Gerät ausgeübt werden, der Kegel zu klein, es kann sein, dass der Kegel zu leicht in den Boden gedrückt wird, die zu Lasten der Genauigkeit geht. Der Widerstand gegen das Eindringen (kN/cm2) aus dem Boden mit Hilfe der mitgelieferten Tabelle kann abgelesen werden. Um festzustellen, dass der Widerstand gegen das Eindringen von tieferen Bodenschichten das Loch gebohrt mit dem Edelmann-Bohrer.

Wählen Sie eine Registerkarte

Bitte um Rückruf
{{error}}